Produkt-Demo anfragen

Datenschutzerklärung von Abbott Laboratories

Datum des Inkrafttretens: Juli 2012
 
Abbott-Richtlinien für den Datenschutz

 

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir mit den persönlichen Informationen, die Sie auf von Abbott (einschließlich der Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen des Unternehmens) verwalteten Webseiten  zur Verfügung stellen, die zu dieser Datenschutzerklärung verlinken (nachfolgend als „Abbott-Webseiten“ bezeichnet), umgehen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt auch die Erfassung von bestimmten anderen Arten von Informationen durch Abbott-Webseiten.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für personenbezogene Daten, die offline von Ihnen erhoben wurden, nicht für Abbott-Webseiten, die nicht auf diese Datenschutzerklärung verlinkt sind und nicht für Webseiten von Drittanbietern, auf die Abbott-Webseiten verlinken können. Ihre Nutzung von Abbott-Webseiten, die auf diese Datenschutzbestimmungen verweisen, unterliegt dieser Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen, bevor Sie Abbott-Webseiten nutzen oder persönliche Informationen an uns übermitteln.

 

Wie definieren diese Datenschutzbestimmungen den Begriff „personenbezogene Daten“?
  • „Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die Sie identifizieren oder die möglicherweise dazu verwendet werden können, um Sie zu identifizieren und die an Abbott gesendet und/oder von Abbott-Webseiten erfasst und von Abbott in einer zugänglichen Form gepflegt werden. Beispiele für persönliche Informationen sind Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

 

Welche Arten von Informationen erfasst Abbott online?
  • Persönliche Informationen, die Sie übermitteln: Abbott erfasst persönliche Informationen, die Sie in die Datenfelder auf Abbott-Webseiten eingeben. Zum Beispiel können Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse und/oder andere Informationen übermitteln, um Informationen zu verschiedenen Themen zu erhalten, sich für Abbott-Programme zu registrieren, an den Abbott-Kundendienst zu wenden oder um an Abbott-Umfragen teilzunehmen. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre sollten Sie Abbott keine Angaben zur Verfügung stellen, die nicht ausdrücklich angefordert werden.
  • Passive Erfassung bestimmter anderer technischer und Web-Browsing-Informationen: Abbott-Webseiten können Informationen über Ihre Besuche auf Abbott-Webseiten erfassen, ohne dass Sie solche Informationen aktiv übermitteln. Diese Informationen können beispielsweise Ihren Browsertyp und die -sprache, Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, die URLs von Webseiten vor und nach dem Besuch der Abbott-Webseite, die Web-Suche, die Sie auf die Abbott-Seite geführt hat sowie Webseiten und Anzeigen, die Sie sich ansehen und Links, auf die Sie innerhalb der Abbott-Webseite klicken, beinhalten. Diese Informationen können unter Verwendung verschiedener Technologien, wie z. B. Cookies, Internet-Tags und Web Beacons, erfasst werden. Ihr Internet-Browser überträgt auch automatisch einige dieser Informationen auf Abbott-Webseiten, wie z. B. die URL der Webseite, die Sie gerade besucht haben und die Browser-Version auf Ihrem Computer.

 

Erfasst Abbott „sensible“ persönliche Informationen?
  • Abbott erfasst über einige Abbott-Webseiten persönliche Informationen, wie beispielsweise Gesundheitsinformationen, die von Datenschutzgesetzen in einigen Gerichtsbarkeiten als „sensibel“ bezeichnet werden können. Dies gilt nicht für die Webseite von Abbott Informatics. Die Webseite abbottinformatics.de erfasst keine sensiblen persönlichen Daten. Abbott wird zusätzliche Maßnahmen entsprechend des lokal geltenden Rechts für die Verarbeitung dieser Informationen ergreifen. Darüber hinaus können einzelne Abbott-Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um sich mit ortsüblichen Sitten oder sozialen Erwartungen hinsichtlich solcher Informationen zu befassen. Indem Sie uns sensible persönliche Informationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass Abbott diese erfassen, übertragen, speichern und verarbeiten darf.

 

Wie nutzt Abbott personenbezogene Informationen, die ich zur Verfügung gestellt habe?
  • Abbott wird die persönlichen Informationen, die Sie über die Abbott-Webseiten zur Verfügung gestellt haben, dazu verwenden, um auf Ihre Fragen zu antworten und Ihnen einen effizienten Kundenservice bieten zu können.
  • Wir können diese persönlichen Daten auch für andere geschäftliche Zwecke nutzen, wie zum Beispiel, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Mitteilungen in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen von Abbott zu erhalten, Sie einzuladen, an Umfragen über unsere Produkte teilzunehmen oder um Sie über Sonderaktionen zu informieren.

 

Wird Abbott die persönlichen Informationen, die ich auf einer Abbott-Webseite zur Verfügung gestellt habe, mit anderen persönlichen Informationen über mich kombinieren?
  • Abbott kann die persönlichen Daten, die der Kunde auf einer Abbott-Webseite zur Verfügung stellt, mit den persönlichen Daten von diesem Kunden auf anderen Abbott-Webseiten kombinieren.
  • Abbott kann personenbezogene Daten, die Sie uns online zur Verfügung gestellt haben, mit unseren Offline-Aufzeichnungen kombinieren.
  • Persönliche Daten können beispielsweise kombiniert werden, wenn wir ein Offline-Formular (zum Beispiel von einer Messe) und eine Newsletter-Bestellung von ein und derselben Person bekommen und in unserer Kundendatenbank speichern.
  • Informationen, die von Drittanbietern bereitgestellt werden, können kombiniert werden, wenn auf Seiten von Drittanbietern auf unsere Werbung geklickt wurde, und sich diese Person dazu bereit erklärt hat, dass ihre Daten an uns weiter gegeben werden können.
  • Abbott kann personenbezogene Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung gestellt haben, mit Datenaufzeichnungen von Drittanbietern kombinieren.
  • Wir verwenden diese konsolidierten Informationen, um die Abbott-Webseiten und Abbott-Produkte besser gestalten zu können, um Informationen an Sie zu kommunizieren, um unsere Marketing- und Forschungsaktivitäten zu verbessern und um andere unternehmerische Funktionen zu erleichtern.

 

Welche Entscheidungsmöglichkeiten habe ich darüber, wie Abbott persönliche Informationen über mich speichert und nutzt?
  • Sie können jederzeit die Menge und Art der Daten begrenzen, die Abbott über Sie erhält, indem Sie keine persönliche Daten in Formulare oder Datenfelder auf Abbott-Webseiten eingeben. Einige unserer Online-Dienste können Ihnen nur zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie uns entsprechende persönliche Angaben zur Verfügung stellen. Auf anderen Teilen von Abbott-Webseiten können Sie gebeten werden, ob Sie sich dafür oder dagegen entscheiden, in unsere Kontaktliste für Angebote, Aktionen und Zusatzleistungen aufgenommen zu werden, die für Sie von Interesse sein können.

 

Gibt Abbott persönliche Daten an Dritte weiter?
  • Abbott wird Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte weiterverkaufen oder die Nutzung gestatten, außer im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung einer Produktlinie oder Abteilung, oder im Zusammenhang mit einem gemeinsamen Marketing-Programm.
  • Abbott kann Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergeben, mit denen Abbott gemeinsam die Vermarktung eines Produkts oder einer Dienstleistung oder ein Programm bzw. eine Aktivität durchführt. Sie werden von Abbott benachrichtigt, wenn Sie sich für ein Programm registrieren, das in Verbindung mit einem anderen Unternehmen durchgeführt wird, und möglicherweise Zugriff auf Ihre persönlichen Daten benötigt wird.
  • Abbott kann Ihre persönlichen Daten auch an Lieferanten weitergeben, mit denen Abbott Verträge zur Durchführung von Geschäftsaktivitäten für Abbott unterzeichnet hat. Wenn Abbott Ihre persönlichen Informationen Lieferanten zur Verfügung stellt, um uns mit unseren Geschäftsaktivitäten zu unterstützen, ist es die Praxis von Abbott, von diesen Lieferanten zu verlangen, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und diese nur zu verwenden, um Funktionen für Abbott durchzuführen.
  • Abbott kann Ihre persönlichen Informationen mit Drittparteien im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung einer der Produktlinien oder Abteilungen teilen, so dass durch den Käufer auch weiterhin Informationen und Dienstleistungen für Sie zur Verfügung gestellt werden können.
  • Abbott behält sich das Recht vor, Ihre persönlichen Informationen im Rahmen von autorisierten Informationsanfragen von Regierungsbehörden oder bei Fragen der nationalen Sicherheit offenzulegen oder falls dies anderweitig gesetzlich erforderlich ist.

 

Wer innerhalb von Abbott hat Zugang zu persönlichen Informationen über mich?
  • Auf persönliche Informationen kann nur von einer begrenzten Anzahl an Abbott-Mitarbeitern zugegriffen werden. Wir schulen unsere Mitarbeiter über die Bedeutung des Datenschutzes und hinsichtlich dessen, wie Kundendaten angemessen und sicher zu handhaben und zu verwalten sind.

 

Wie schützt Abbott persönliche Daten?
  • Es ist die Praxis von Abbott, jede Webseite zu sichern, die personenbezogene Daten erfasst; jedoch kann die Vertraulichkeit von persönlichen Informationen, die über das Internet übermittelt werden, nicht garantiert werden. Wir bitten Sie demnach dringend zur Vorsicht bei der Übertragung von personenbezogenen Angaben über das Internet, insbesondere persönliche Informationen, die Ihre Gesundheit betreffen. Abbott kann nicht garantieren, dass unbefugte Dritte keinen Zugang zu Ihren persönlichen Daten erlangen; wenn Sie also persönliche Informationen an Abbott-Webseiten übermitteln, müssen Sie sowohl den Nutzen als auch die Risiken abwägen.
  • Darüber hinaus werden auf Abbott-Webseiten, die von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt sind, Warnungen angezeigt, wenn Sie sich mit einer Webseite verlinken, die nicht durch Abbott oder vorbehaltlich einer Abbott-Datenschutzrichtlinie kontrolliert wird; Sie sollten die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter-Webseiten genau prüfen, bevor Sie persönliche Informationen dort übermitteln.

 

Überträgt Abbott persönliche Daten an verschiedene Gerichtsbarkeiten?
  • Abbott speichert Daten auf gesicherten Servern in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt. Bitte beachten Sie, dass Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir als Ergebnis Ihrer Nutzung der Abbott-Webseiten erhalten, verarbeitet und in andere Länder als dem Land übermittelt werden, in dem Sie ansässig sind, darunter die Vereinigten Staaten von Amerika. Die Privatsphäre und die Datenschutzgesetze in diesen Ländern sind möglicherweise nicht äquivalent zu den Gesetzen in Ihrem Wohnsitzland. Durch die Nutzung und Teilnahme an Abbott-Webseiten oder indem Sie uns Ihre Informationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie dieser Erfassung, Übertragung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen an und in diesen Ländern zu.

Wie schützt Abbott die Privatsphäre von Kindern?
  • Abbott sammelt oder nutzt nicht wissentlich die persönlichen Informationen von Kindern (wir definieren „Kinder“ als Minderjährige unter 13 Jahren) auf Abbott-Webseiten. Wir gestatten nicht wissentlich, dass Kinder unsere Produkte bestellen, mit uns kommunizieren oder einen unserer Online-Dienste nutzen.
  • Wenn Sie ein Elternteil sind und Sie darüber Kenntnis erlangen, dass Ihr Kind uns Informationen zur Verfügung gestellt hat, dann kontaktieren Sie uns über eine der unten genannten Methoden, und wir werden mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten, um dieses Problem zu beheben.

 

Wie kann ich persönliche Daten korrigieren oder aus aktuellen Kundendaten löschen?
  • Sie können beantragen, dass wir Ihre persönlichen Informationen aus unseren aktuellen Kundenaufzeichnungen löschen oder dass wir Ihre persönlichen Daten ändern. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, indem Sie uns auf eine der unten angegebenen Arten kontaktieren. Für unsere Aufzeichnungszwecke werden wir bestimmte persönliche Daten speichern, die Sie uns im Zusammenhang mit Handelsgeschäften übermitteln.

 

Warum verwenden Abbott-Webseiten “Cookies“ und andere Technologien zur Protokollierung?
  • Ein „Cookie“ ist eine Datei, die unser Webserver an Ihren Computer senden kann, wenn Sie auf eine Abbott-Webseite zugreifen. Diese Datei wird dann auf Ihrem Computer gespeichert. Nachdem Sie auf einer Abbott-Webseite Daten in ein Formular oder Datenfeld eingegeben haben, kann Abbott Cookies und andere Technologien verwenden, um zu ermöglichen, dass sich die Webseite an Ihre persönlichen Präferenzen „erinnert“, wie zum Beispiel Bereiche der Webseite, die Sie häufig besuchen, und, falls Sie sich dafür entscheiden, Ihre Benutzer-ID.
  • Technologien zur passiven Informationserfassung können Ihre Nutzung der Abbott-Webseiten einfacher machen, indem Abbott gestattet wird, Ihnen einen besseren Service zu bieten, Webseiten auf der Basis von Verbraucherpräferenzen anzupassen, Statistiken zu erstellen, Trends zu analysieren und anderweitig Abbott-Webseiten zu administrieren und zu verbessern. Bestimmte Funktionen der Abbott-Webseiten funktionieren nicht ohne die Verwendung von Technologien zur passiven Informationserfassung.
  • Sie können auch mehr über Cookies erfahren, wenn Sie die Seite www.allaboutcookies.org besuchen.

 

Welche Arten von Cookies und andere Tracking-Technologien werden auf Abbott-Webseiten genutzt?
  • Abbott-Webseiten nutzen „Session“-Cookies. Session-Cookies sind temporäre Informationen, die gelöscht werden, sobald Sie das Fenster Ihres Web-Browsers verlassen oder auf andere Weise den Computer abschalten. Session-Cookies werden genutzt, um die Navigation auf unserer Webseite zu verbessern, Besucher daran zu hindern, unangemessene Informationen einzugeben (die Seite „merkt“ sich frühere Eingaben von Alter oder Herkunftsland, die außerhalb der angegebenen Parameter liegen und blockiert nachfolgende Änderungen), und um aggregierte statistische Daten zu sammeln.
  • Abbott-Webseiten verwenden „permanente“ Cookies. Permanente Cookies sind dauerhaftere Teile von Informationen, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und dort verbleiben, bis Sie die Cookies löschen. Permanente Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer für eine Reihe von Zwecken, wie zur Beschaffung von bestimmten Informationen, die Sie zuvor zur Verfügung gestellt haben (z. B. Passwörter) und helfen dabei, zu bestimmen, welche Bereiche der Webseite die Besucher am nützlichsten finden, und um die Webseite fortlaufend an Ihre Präferenzen anzupassen. Permanente Cookies, die von dieser Webseite auf Ihrem Computer gespeichert sind, können persönliche Daten beinhalten, aber nur, wenn Sie sich angemeldet haben oder auf andere Weise der Speicherung von persönlichen Informationen zugestimmt haben, die Sie auf der Website zur Verfügung gestellt haben. Ansonsten weiß der Server unserer Website nur, dass ein nicht identifizierter Besucher mit Ihren Cookies die Webseite erneut besucht.
  • Abbott-Webseiten verwenden „Web Beacons“ (auch bekannt als Internet-Tags, Single-pixel GIFs, klare GIFs, unsichtbare GIFs). Ein Web-Beacon ist eine winzige Grafik auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht, die verwendet wird, um aufgerufene Seiten oder geöffnete Nachrichten zu protokollieren. Web Beacons teilen dem Webseiten-Server Informationen wie die IP-Adresse und den Typ Ihres Browsers mit, der mit dem Rechner des Besuchers in Zusammenhang steht. Web Beacons können auf Online-Werbung platziert werden, um Personen auf unsere Seite und auf verschiedene Seiten unserer Webseite zu bringen. Web Beacons geben uns Informationen darüber, wie oft eine Seite geöffnet wird und welche Informationen herangezogen werden.

 

Welche Möglichkeiten habe ich bezüglich der Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien von Abbott?
  • Die gezielten Auswahlmöglichkeiten, die Ihnen mit Bezug auf die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien von Abbott zur Verfügung stehen, sind je nach Webseite unterschiedlich.
  • Auf einigen Abbott-Webseiten werden Sie gebeten, der Verwendung von Cookies und/oder anderer Tracking-Technologien auf dieser Webseite zuzustimmen. Cookies, die für den Betrieb der Webseite erforderlich sind, werden auch weiterhin funktionieren, unabhängig davon, ob Sie eingewilligt haben. Andere Arten von Cookies und Tracking-Technologien werden deaktiviert, bis Sie Ihre Einwilligung geben. Als Folge davon kann die Funktionalität der Seite reduziert werden, bis Sie sich dazu entscheiden, zuzustimmen.
  • Auf einigen Abbott-Webseiten können Ihnen Fragen zu Ihren Vorlieben oder Kästchen begegnen, wo Sie angeben können, dass Sie nicht möchten, dass die Webseite Cookies oder andere Tracking-Technologien nutzt, die nicht erforderlich sind, um den Betrieb der Seite sicherzustellen. Wenn Sie diese Option zur Ablehnung von Cookies wahrnehmen, kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.
  • Einige Internet-Browser gestatten es, die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien einzuschränken oder zu deaktivieren. Bitte beachten Sie die Anweisungen, die von Ihrem Internet-Browser zur Verfügung gestellt werden, um zu erfahren, wie Sie dies tun können (in der Regel finden Sie diese in einem „Hilfe“-Menü).

 

Wie kann ich mit Abbott in Kontakt treten?
  • Falls Sie Fragen zur Verwendung, Änderung oder Löschung von personenbezogenen Daten haben, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, oder wenn Sie sich von zukünftigen Mitteilungen eines Abbott-Unternehmens oder einem bestimmten Abbott-Programm abmelden möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie auf den „Kontakt“-Link auf der Webseite klicken, die Sie besuchen. Alternativ können Sie einen Brief an folgende Adresse senden:

 

Att: Data Protection Officer

Abbott Informatics Germany GmbH

Alfred Herrhausen-Str. 45

58455 Witten

Germany 

 

  • Bei jeglichem Schriftverkehr mit Abbott geben Sie bitte die E-Mail-Adresse an, die Sie für die Anmeldung benutzt haben (falls zutreffend), die Webseiten-Adresse oder das jeweilige Abbott-Programm, für das Sie persönliche Angaben gemacht haben (z. B. Abbott.com etc.), und eine detaillierte Erläuterung Ihrer Anfrage.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre persönlichen Informationen gelöscht, geändert oder korrigiert werden und uns per E-Mail kontaktieren, dann schreiben Sie bitte „Löschanforderung“ oder „Anfrage zu Änderung/Korrektur“, falls zutreffend, in die Betreffzeile der E-Mail. Wir werden unser Möglichstes tun, um auf alle angemessenen Anfragen zeitnah zu antworten.

 

Wie erfahre ich, ob Abbott diese Richtlinie aktualisiert hat?
  • Unbeschadet Ihrer Rechte unter dem geltenden Recht behält sich Abbott das Recht vor, diese Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung zu ändern, um technologische Fortschritte, rechtliche und regulatorische Änderungen und gute Geschäftspraktiken zu reflektieren.
  • Falls Abbott die Datenschutzpraktiken ändert, wird eine aktualisierte Version dieser Datenschutzerklärung diese Änderungen abbilden und wir werden Sie über solche Änderungen durch die Aktualisierung des Wirksamkeitsdatums am Anfang der Datenschutzerklärung informieren.